Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

da wir am 25.6.2022 unseren Franz-Becht-Gedächtnis Slalom

veranstalten, wollen wir am 18.6.2022 das Slalom-Gelände richten. Wir wollen daher eine Rhein-Putzete durchführen. Der Alltags- und Wohlstandsmüll der am Rhein zurückgelassen wird soll seiner Entsorgung zugeführt werden. Desweiteren wollen wir den Damm, für die Zuschauer und Streckenposten, und die gegenüberliegende Seite mähen.

Unser Motorsportleiter Fredi Feger wird auch an diesem Tag mit Helfern die Strecke vorbereiten, so dass am 25.6.2022 alles wie am Schnürchen laufen kann.

Wer Zeit und Lust hat kann sich bei Fredi Feger unter

 f-feger@myquix.de 

melden.

Wir treffen uns am 18.6.2022 um 9.00 Uhr am Rhein.

Bitte bringt eure eigenen Handschuhe mit und wer noch einen Fadenmäher beisteuern kann sollte diesen auch mitbringen.

Für eine ordentliche Verpflegung bei anschließendem gemütlichen Beisammensein ist selbstverständlich gesorgt.

Wir freuen uns auf euch und eure Mithilfe.